COVID-19: Home-Office, Home-Schooling – was ist zu beachten? Wir geben Tipps!

Eine sehr spezielle Zeit bringt viele von uns an die Grenzen. Für viele ungewohnt – Home-Office, für uns seit über 10 Jahren Standard. Das wichtigste Vorweg, man muss sich erstmal drauf einstellen und den Tagesablauf neu organisieren. Zusammen mit Home-Schooling kann das mehr als eine Herausforderung sein. Erstmal das Positive, der Arbeitsweg entfällt und man hat diese Zeit als neue Lebenszeit gewonnen. Klar, den persönlichen Kontakt zu Kolleginnen und Kollegen vermisst man, aber Dank Videotelefonie bzw. Conferencingsoftware lässt sich das auch kompensieren.

Erstmal in Ruhe schauen, was die Technik macht. Telefon und Rufweiterleitungen? Remotezugang funktioniert? Was macht der PC? Heimischer Internetanschluß ok? Dann mal los. Jede Firma hat andere Software dazu am Start, jede Schule andere Lösungen. Herzlich Willkommen in der heimischen IT-Twilight-Zone! Aber das kann man alles schnell lösen.

Wir helfen dabei gerne, vor allem auch kleinen und mittelständischen Unternehmen, hier was aufzubauen, das funktioniert und das ohne sofort mit Megainvestitionen machen zu müssen. Zum Glück gibt es viele freie Software, die wirklich gut ist.

Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie bei der Umsetzung.